Der Liebestrank

von Claus Platzer

 

Harte Zeiten für die beiden Tagelöhner Max und Jupp. Sie sind seit Monaten arbeitslos, dementsprechend knapp sind sie bei Kasse. Um ihre Lage etwas aufzubessern, wildern sie gelegentlich im Revier des alten Förster Huberts. Sehr zu dessen Missfallen. Außerdem haben die beiden unter der sehr dominanten Schwester von Max zu leiden. Um von diesem Übel loszukommen, beschließen sie, die Schwester mit dem verwitweten Wirt Alwis zu verheiraten. Dazu lassen sie sich von dem Kräuterweib Leni das Rezept für einen Liebestrank erklären. Leider verwechseln sie eine der Zutaten, was zu einer ganz anderen, verherrenden Wirkung führt, unter der der Wirt und der Förster Hubert zu leiden haben. Das Ganze entwickelt sich zu einer Folge von urkomischen und witzigen Szenen, die nur durch die Hilfe des Hausknechtes Paul und der Haushälterin Brigitte zu einem glücklichen Ende führen. Es kommt aber niemand wirklich zu Schaden - außer Huhn Amalie -

mehr ab dem 27.12.2021 in der Ostentroper Scala.

 

 

 

 

Die Rollen und Ihre Darsteller

Jupp
Josef Wurm
Leni
Sabine Rohrmann-Jost
Alwis
Bernd Röhrig
Hubert
Jürgen Jost
Waltraud
Ulla Schulte
Brigitte
Heike Meyer
Paul
Ludger Schmidt
Max
Michael Stell
Souffleuse
Gudrun Rohrmann
 
Kathrin Beste
Bühnenbau
Meinolf Schulte
Bühnenbau
Manfred Hoffmann
 
Daniel Nöcke
 
Tobias Bieke
 
Markus Eckert
 
Felix Rohrmann
Bühnentechnik
Alfons Rohrmann

 

 

Premiere am 27.12.2021 um 19:30 Uhr im Duarphius Ostentrop 

>>> Zu den Aufführungsterminen <<<


 

Veranstaltungsort: Duarphuis Ostentrop, Dorfstraße 8, 57413 Finnentrop-Ostentrop
Vorverkaufbeginn ab dem 29.11.2021 | 09:00 Uhr
Tickets direkt hier online bestellen
oder in unserer neuen Vorverkaufsstelle
Buchhandlung am Rathaus  Tel.: 02721/6789
Mo.-Fr. 09:00-12:30 und 14:00-18:30  Uhr Sa. 09:00-12:30 Uhr