Unsere Chronik

 

Gute Besserung (2018)

von Bernd Gombold

 

Dr. Klaus Sommer und seine Frau Marlene führen gemeinsam eine ganz gut gehende Arztpraxis, klagen aber ständig über die Auswirkungen der Gesundheitsreform. Auch Tochter Katrin macht es ihrer Mutter nicht recht. Statt sich mit einem etwas ältlichen Privatpatienten verkuppeln zu lassen, liebt sie den Handwerker Markus und betreibt weiterhin ihre Massagepraxis. Sprechstundenhilfe Sonja verhilft dem jungen Paar zum heimlichen Stelldichein und greift auch dem Doktor immer wieder unter die Arme. Denn seine Frau ist ein macht- und geldgieriger Drachen, der privat versicherte Patienten bevorzugt und ihnen unzählige Massagen verschreibt, während Kassenpatienten schlichtweg abgewimmelt werden. Auch werden mit Hilfe eines kriminellen Pharmavertreters neue gefährliche Medikamente getestet. Was alles in der Arztpraxis passiert ab dem 27.12.2018 in der Ostentroper Scala.

Die Rollen und Ihre Darsteller

Dr. Klaus Sommer
Josef Wurm
Marlene Sommer
Luisa o‘Hara
Kathrin Sommer
Antonia Wurm
Sonja
Katharina Schmidt
Erkan
David Hoffmann
Dr. Götz Wuschnik
Meinolf Hermes
Eleonore von Himmelsberg
Sandra Hillebrand
Rosa Sommerfeld
Marina Ilgner
Karl Sommerfeld
Michael Stell
Fritz Sommerfeld
Meinolf Schröder
Lena
Sabine Rohrmann-Jost
Paul Pille
Jürgen Jost
Souffleuse
Gudrun Rohrmann
 
Kathrin Beste
Bühnenbau
Meinolf Schulte
 
Manfred Hoffmann
 
Robin Hellweg
 
Tobias Bieke
 
Markus Eckert
Bühnentechnik
Alfons Rohrmann

 

Döner, Durst und Dosenwurst (2017)

von Bernd Gombold

 

Am Marktplatz eröffnet der quirlige Erkan einen Dönerladen. Kritisch wird er von den dortigen Geschäftsleuten beäugt: der „Vollblut-Fleischereifachverkäuferin“ Edeltraud, der Friseurmeisterin Gitti und dem schrägen Joe vom Tattoo- und Fitnessstudio.

Erkan wirbelt die angestaubte Geschäftswelt gehörig durcheinander. Sehr skeptisch steht auch die streitbare Grundschulrektorin dem neuen Dönerladen, denn Erkan erlaubt sich, die Grundschüler mit Döner zu beliefern. Aber die Direktorin stößt nicht nur bei Erkan mit ihren penetranten Nörgeleien auf Ablehnung.

Auch mit den Landwirtsehepaar Häberle, das eigentlich nur eine Frau für ihren altledigen Sohn sucht, legt sie sich an.

Was alles auf dem Markplatz passiert ab dem 27.12.2017 in der Ostentroper Scala.

Die Rollen und Ihre Darsteller

Edeltraud
Ulla Schulte
Erkan
Ludger Schmidt
Gitti
Katharina Schmidt
Joe
Josef Wurm
Gesine
Luisa o‘Hara
Edgar
Meinolf Schröder
Karl
Bernd Röhrig
Magda
Heike Meyer
August
Jürgen Jost
Souffleuse
Gudrun Rohrmann
 
Kathrin Beste
Bühnenbau
Meinolf Schulte
 
Manfred Hoffmann
 
Robin Hellweg
 
Tobias Bieke
 
Markus Eckert
Bühnentechnik
Alfons Rohrmann

 

Opa, es reicht! (2016)

von Bernd Gombold

 

Nach Meinung der überaus sparsamen Magda ist ihr Schwiegervater ein verschwenderischer und fauler Lump, weil er sich an Handy, Laptop und Motorrad erfreut, anstatt bis zum Umfallen auf dem Hof mit zu schuften. Aber der gewitzte Opa hat noch andere tolle Ideen, und so ist ständig "Feuer unterm Dach" auf dem Hof der Familie Schnäbele. Opa Karl hat sich das Motorrad samt Beiwagen nur deshalb angeschafft, weil er mit Oma Lena nach Italien, an den Ort der einstigen Hochzeitsreise, fahren will. Mit Laptop und Handy hält er Verbindung zu seiner Enkeltochter Sylvi, die dieser Tage von einem Auslandstudium in Italien zurückerwartet wird. Oma Lena ist schon etwas vergesslich und bringt mit ihrer Verwirrtheit den Versicherungs- und Staubsaugervertreter Friedhelm Friedlich an den Rand der Verzweiflung. Er will doch nur Opa Karl über die bevorstehende Auszahlung seiner Lebensversicherung informieren! Dann noch ein Unfall mit dem Motorrad des Opas. Das Ehepaar Heinz und Lore Grabemann kann wegen dem Unfall seine Urlaubsreise nicht fortsetzen, sie müssen ungewollt ihren Urlaub jetzt auf dem Bauernhof verbringen.

 

Die Rollen und Ihre Darsteller

Opa Karl
Josef Wurm
Oma Lena
Ulla Schulte
Magda
Sabine Rohrmann-Jost
Paul
Martin Hageböck
Sylvi
Katharina Schmidt
Thomas
Lukas Jost
Friedhelm
Meinolf Hermes
Heinz
Jürgen Jost
Lore
Marina Ilgner
Souffleuse
Gudrun Rohrmann
 
Kathrin Beste
Bühnenbau und -technik
Meinolf Schulte
 
Manfred Hoffmann
 
Robin Hellweg
 
Tobias Bieke
 
Markus Eckert
 
Alfons Rohrmann
 
Stefan Schröder

 

 

Pension Hollywood (2015)

von Erich Koch

 

Nach einer feuchtfröhlichen Geburtstagsfeier von Sofie Laubenpieper – sie hat zum dritten Mal ihren 49. Geburtstag gefeiert – machen sich deren Schwestern Martha und Lotte Meisenkaiser für die Abreise fertig. Auch Sofie reist ab. Sie gönnt sich selbst einen kleinen Wellnessurlaub, weil Hubert, ihr Gatte, ihr wie immer nur einen Schnellkochtopf geschenkt hat. Da Hubert nicht gerne arbeitet, stellt er Max als Aushilfe ein. Max glaubt, im früheren Leben ein Indianer gewesen zu sein und ist auf der Suche nach sich selbst und einem bestimmten Muttermal. Als die Vertreterin für Damenunterwäsche, Lydia Spitzgras, auftaucht spitzt sich die Situation zu. Sie quartiert sich ebenso in die Pension ein, wie Dr. Otto Honigmund, ein vergeistigter Ornithologe, der nur für seine Vögel lebt. Deshalb erhält er auch jedes Jahr das Zimmer mit der Kuckucksuhr. Mit Bruno und Tina taucht ein zwielichtiges Pärchen auf. Sie mieten sich ebenfalls ein Zimmer in der Pension und geben sich als Filmleute von Hollywood aus. Und dann ererscheint auch noch der Polizist Kurt Schnüffel in der Pension, der Bankräubern auf den Fersen ist...

Die Rollen und Ihre Darsteller

Hubert Laubenpieper
Bernd Röhrig
Sofie
Franziska Fischer
Marta Meisenkaiser
Heike Meyer
Lotte Meisenkaiser
Roswitha Sprenger
Max Bierfreund
Meinolf Hermes
Bruno Breit
Lukas Jost
Tina
Antonia Wurm
Dr. Otto Maria Honigmund
Winfried Gies
Kurt Schnüffel
Martin Hageböck

 

 

 

Der Wiesenwalzen Skandal (2014)

von Bernd Gombold

 

Im Lagerhaus treibt der korrupte Geschäftsführer Hubert sein Unwesen. Über schwarze Kanäle bezieht er hoch giftige Pflanzenschutzmittel, die schon längst gesetzlich verboten sind, und verkauft sie den Bauern. Der junge Lagerhausverwalter Peter versteht sich mit dem brutalen Geschäftsführer nicht und weigert sich, die giftigen Spritzmittel zu verkaufen. Er füllt sie in den Bauch der froßen Wiesenwalze und füllt die Giftflaschen wieder mit Apfel- und Traubensaft auf. Emil, August und Fritz, die Großbauern vom Ort, haben den Schwindel noch nicht bemerkt und spritzen fleißig die Fruchtsäfte auf ihre Felder. Wie das mit der Wiesenwalze endet sehen Sie ab dem 27.12.2014 beim Theaterverein Ostentrop

Die Rollen und Ihre Darsteller

Peter
Ludger Schmidt
Susi
Franziska Fischer
Hubert
Michael Stell
Paula
Marina Ilgner
Gisela von Battenbach
Sabine Rohrmann-Jost
Emil
David Hoffmann
August
Jürgen Jost
Fritz
Martin Hageböck
Norbert
Josef Wurm
Souffleuse
Gudrun Rohrmann
Kathrin Beste

Bühnenbau
Markus Eckert
Manfred Hoffmann
Alfons Rohrmann
Stefan Schröder
Meinolf Schulte
Christian Vogt

 

 

 

Polizeiwache 007 (2013)

von Beate Irmisch

 

Gemächlich geht es zu auf der kleinen Polizeiwache 007! Nachdem der verdiente Dienststellenleiter Ottokar Greifer in Pension gegangen ist, sorgen Oberwachtmeister Ernst Huber und Oberwachtmeister Wimpel mit der Sekretärin Käte Meise für Recht und Ordnung im Ort. Beide Herren sind überaus gemütlich und lassen sich so schnell durch nichts aus der Ruhe bringen. Das wissen auch Erna und Oma Tilli die auf der Wache ein und aus gehen. Doch eines Tages hat die Gemütlichkeit ein Ende. Ein Autounfall zwischen Ottokar Greifer der ständig aus dem Seniorenheim flüchtet und der aufgetakelten Molly Storch, ein Diebstahl und ein Betrüger sorgen plötzlich für Unruhe auf der Wache. Zusätzlich tritt überraschend der neue Dienststellenleiter seine Stelle an. Wie die Vorfälle aufgeklärt werden sehen Sie ab dem 27.12.2013 beim Theaterverein Ostentrop

Die Rollen und Ihre Darsteller

Ernst Huber
Josef Wurm
Heinz Wimpel
Meinolf Hermes
Käte Meise (Meischen)
Marina Ilgner
Ottokar Greifer
Michael Stell
Erna Krawuttke
Ulla Schulte
Palmine Soft
Marie Luisa
Molly Storch
Sarina Schmidt
Hasso Graf
Bernd Röhrig
Tilli
Sabine Rohrmann-Jost
Armin Klug
Jürgen Jost
Souffleuse
Gudrun Rohrmann
Kathrin Beste

Bühnenbau
Markus Eckert
Manfred Hoffmann
Alfons Rohrmann
Stefan Schröder
Meinolf Schulte
Christian Vogt

 

 

 

Natur Pur - Schwank in drei Akten (2012)

von Bernd Gombold

 

Die rüstige Oma Maria sieht nicht ein, ihren 75.Geburtstag altersgemäß zu Hause oder im Restaurant zu feiern. Stattdessen lädt sie ihre Familie in ihre alte Hütte mitten im Wald ein, in der sie früher immer herrliche Ferien mit ihren Kindern verbracht hat. Ihre mittlerweile erwachsenen, nicht ganz einfachen und vor allem untereinander zerstrittenen Kinder folgen der Einladung zur Geburtstagsfeier im Wald nur sehr widerwillig und scheuen sich nicht, ihren Unmut zum Ausdruck zu bringen. Der altledige Sohn Rudi wäre doch lieber fein Essen und Trinken gegangen. Der geizigen Tochter Martha ist die Waldparty viel zu aufwändig und zu teuer. Und Sohn Erich sieht sich bereits wieder den ständigen Nörgeleien seiner Frau Lydia ausgesetzt. Pudelwohl fühlt sich einzig und allein deren Tochter Christine, die Omas Idee von der Waldparty "voll cool" findet. Wie die Geburtstagsfeier endet erfahren Sie ab dem 28.12.2012 beim Theaterverein Ostentrop

Die Rollen und Ihre Darsteller

Oma Maria
Ulla Schulte
Erich
Winfried Gies
Lydia
Roswitha Sprenger
Christine
Sandra Hillebrand
Torsten
Ludger Schmidt
Rudi
Meinolf Hermes
Martha
Rillu
Wilhelm Würmlein
Josef Wurm
Hartmut Hammer
Bernd Röhrig
Carola Kugel
Michaela Hanses
Tom
David Hoffmann

 

 

 

Ach, du fröhliche! (2011)

von Bernd Gombold

 

Bei Familie Maier hängt an Heilig Abend der Haussegen schief, denn die Weihnachtsfeier des Sportvereins am Vorabend hat Vater Anton und Sohn Markus ganz schön zugesetzt. Die beiden Herren erwachen mit schwerem Kopf und großen Erinnerungslücken von den Vorgängen der letzten Nacht. Mutter Rita ist alles andere erfreut, denn Anton hat auch noch vergessen, den Weihnachtsbaum zu besorgen. Laut der neugierigen Nachbarin Martha Strecker, die überall ihre Nase hinein streckt, müssen sich in der letzten Nacht auch höchst seltsame Dinge zugetragen haben. Bei Antons Schwager Karl-Otto und seiner Ehefrau Agathe wurde in der Nacht eingebrochen. Zu allem Überfluss ist auch beim Nachbarn Theo der Garten verwüstet worden. Kann Sabine die Freundin von Markus, die mit beiden Herren auf Zechtour war, Licht ins Dunkel bringen und dafür sorgen dass doch noch ein friedliches Weihnachtsfest gefeiert werden kann?

Die Rollen und Ihre Darsteller

Anton Maier
Bernd Röhrig
Rita Maier
Heike Meyer
Markus Maier
Ludger Schmidt
Sabine
Marina Hermes
Karl-Otto Edelstein
Josef Wurm
Agathe Edelstein
Sabine Rohrmann-Jost
Martha Strecker
Ulla Schulte
Theo Müller
Michael Stell

 

 

 

 

 

Weitere Stücke